Der direkte Weg zur Homepage von Philipp Schug ...

Das im Jahre 2004 in Essen gegründete Septett „Oma Heinz“ präsentiert ausschließlich eigene Kompositionen, die zwischen modernem/zeitgenössischem Jazz, Rock und M-Base angesiedelt sind. Die Musik ist sehr groovebezogen, was aber nicht mit Kommerz gleichzusetzen ist. Im Gegensatz wird ein zeitgemäßer Umgang mit Musik und Improvisation vorrausgesetzt. Alle sieben Musiker studierten oder studieren an der Folkwang Hochschule in Essen und an der Hochschule für Musik in Würzburg. Durch die Zusammenarbeit in unterschiedlichsten Projekten kamen sie mit Musiker zusammen wie z.B. Wollie Kaiser, Gunter Hampel, Manfred Schoof, Alfred Gulden, BuJazzO, Peter Herbolzheimer oder auch Christof Thewes und LittleBigBand zusammen.

Zur offiziellen Homepage von Philipp Schug
www.philipp-schug.de