About

Trompete Solo? Das geht!

Das Soloprogramm von John-Dennis Renken wurde und wird beeinflusst von der Musik Nils Petter Molvaers, als auch der von Cuong Vu und Arve Henriksen. Unterstützt von elektronischen Effekten und Laptop sorgen sphärische Klänge und lyrisch-elegische Soundkaskaden für eine Illusion von unendlicher Weite. Vertrackte Grooves und Livesamples sorgen für die nötige Portion Schmutz und Urbanität. Im Mittelpunkt steht jedoch immer das alles verbindende, spontane Element: die Improvisation!